News 1. Quartal 2018

Im ersten Quartal 2018bieten wir erstmalig einen Recording Workshop für die richtige Aufnahme eines Schlagzeug-Sets an. Wir konnten dazu Gerhard Heiler (Geschäftsführer & Kopf des amtlichen Münchner PA Verleihs Heiler & Partner GmbH) als Referenten gewinnen.  Bei ihm erfahrt Ihr wie man ein Drum Set richtig mikrofoniert und zwar ohne Phasenauslöschungen.
Bands die mal richtig guten Sound brauchen sei Gerhard wärmstens empfohlen. Er mischt alle unsere Auftritte mit RONITA unserer Live Band in München und das aus gutem Grund. Amtlicher Sound druckvoll, bestens entzerrt und mit fundamentalem Bass gibt es im PA Verleih für Events von 100 bis 10.000 Gäste. siehe auch http://www.heilerundpartner.de 

Hier die Themen im Überblick:

- Mikrofonierung eines Schlagzeug Sets
- Mehrfachmikrofonierung von Kick (Grenzfläche und Tiefbass)
- Mehrfachmikrofonierung Snare (oben & unten)
- Einpegeln am Mischer - Kommunikation von Mischer & Drummer
- Gating (vermeiden von zu stark übersprechenden Einzeltracks)
- Richtiger Einsatz von Hochpass- und Tiefpassfiltern (Frequenzbereiche für alle Einzelinstrumente)
- Kompression (Vor- und Nachteile von Kompressoren schon beim Recording)
- Overheads (wie bekommt man brillante, seidige Höhen und einen Raumklang)
- Entzerren von Kick und Bass
- Equalising der Toms (so vermeidet man topfige Toms)
- Triggern von Kick, Snare und Toms
- Überlagern oder Ersetzen getriggerter Aufnahmen (Midifizierung & Drumagog)
- Lautstärkenverhältnisse der Einzelinstrumente und Panorama
- Mischer Bustechniken und Equalizing / Kompression der Subgruppen
- Recording mit einer DAW 24 Kanäle mit RME Wandlern
- Integration Midi-Tracks und Audio-Tracks 

Wir freuen uns über das rege Interesse, das diese Workshop-Reihe sozusagen angestoßen hat.
Have Fun - Ihr / Euer Roland Geissmann
Munich Drums Studio - Schlagzeugunterricht in München

 

 

 
Schlagzeug Unterricht in München